Seminar

Seminar:

WEG-Reform 2020

Auf einen Blick

Seminar-Nr.: 175908
Beginn: 14.01.2021, 10:00 Uhr
Ende: 14.01.2021, 13:00 Uhr
Teilnahmegebühr:
115,00 EUR
Veranstaltungsort:

ONLINE Deutschland

Das WEG wird grundlegend reformiert. Durch die geplante Reform sollen unter anderem die WEG-Verwaltung vereinfacht und der Ausbau der Elektromobilität gefördert werden. Es ist die umfassendste WEG – Reform seit dem Jahre 2007. Ein Großteil bekannter Instrumentarien und altgewohnter Handlungsabläufe wird es künftig so nicht mehr geben.

Programm, Inhalte

  • Sachenrechtliche Neuregelungen hinsichtlich Gartenflächen, Stellplätzen und dem Beginn der WEG
  • Eintragung von Beschlüssen in das Grundbuch?
  • Die neuen Kompetenzen des Verwalters = Verlust der Rechte der einzelnen Eigentümer?
  • Bauliche Veränderung mit Mehrheit? Modernisierung ade?
  • Neue Beschlusskompetenzen der Gemeinschaft
  • Der Vermögensbericht als Bestandteil der Jahresabrechnung
  • Änderungen bei der Versammlung und beim Umlaufbeschluss
  • Erwerberhaftung für rückständige Wohngelder

Referenten

RA Nico Bergerhoff
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungs-
eigentumsrecht. Mit seiner Immobilienkanzlei in Freiburg berät und vertritt er seine Mandanten fachkundig zu sämtlichen rechtlichen Fragen rund um die Immobilie

Ansprechpartner

Anke Roscher
Seminare

Telefon: 0761 20755-46
Email senden

Anke Roscher
Barbara Sexauer
Seminare

Telefon: 0761 20755-11
Email senden

Barbara Sexauer
Christian Heinrich
Seminare, Bereichsleiter

Telefon: 0761 20755-15
Email senden

Christian Heinrich