Seminar

Seminar:

Erfolgreich Führen IV - Umgang mit schwierigen Führungssituationen

Auf einen Blick

Seminar-Nr.: 140120
Beginn: 30.11.2020, 09:15 Uhr
Ende: 01.12.2020, 16:45 Uhr
Dauer: 2Tage, 16h
Teilnahmegebühr:
445,00 EUR
Veranstaltungsort:

Haus der Akademien Eisenbahnstr. 56 79098 Freiburg Deutschland

Als erfahrene Führungskraft haben Sie bereits viele herausfordernde Situationen gemeistert. Die Grundlagen der Mitarbeiterführung sind Ihnen bestens vertraut. Trotzdem stoßen Sie manchmal auf Situationen, die Ihre Führungskompetenz auf die Probe stellen. Sie müssen schwierige Entscheidungen treffen und vertreten, Veränderungen initiieren und begleiten oder sich gegen Widerstände durchsetzen. Die volle Unterstützung und das Vertrauen aller Mitarbeiter zu erhalten, ist insbesondere in Krisenzeiten, bei hochgesteckten Zielen und in Veränderungsprozessen eine große Herausforderung. In diesem Seminar erarbeiten Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmern Strategien und Tools, um schwierige Führungssituationen souverän und konstruktiv zu gestalten. Dabei stehen Ihre konkreten Fragestellungen, Ihre Anliegen und Erfahrungen aus Ihrem Alltag als Führungskraft im Vordergrund.

Zielgruppe

Führungskräfte in Wirtschaft und Verwaltung, die ihre Führungskompetenz reflektieren, erweitern und weiterentwickeln möchten.

Programm, Inhalte

  • Analyse schwieriger Führungssituationen 
  • Entwicklung des jeweiligen Führungsziels 
  • Umfeld und Verhaltensmuster der Beteiligten verstehen 
  • Betrachtung der eigenen Person 
  • Lösungen entwickeln und praktisch üben

Referenten

Bernhard Kiesel
Diplom-Psychologe, Soziologe M.A., Psychologischer Psychotherapeut und Systemischer Supervisor. Er ist schwerpunktmäßig in der Entwicklung von Persönlichkeit, Personal und Organisation tätig.

Ansprechpartner

Anke Roscher
Seminare

Telefon: 0761 20755-46
Email senden

Anke Roscher
Barbara Sexauer
Seminare

Telefon: 0761 20755-11
Email senden

Barbara Sexauer
Christian Heinrich
Seminare, Bereichsleiter

Telefon: 0761 20755-15
Email senden

Christian Heinrich