Seminar

Seminar:

Deeskalationstraining - souverän handeln in schwierigen Situationen

Auf einen Blick

Seminar-Nr.: 141380
Beginn: 30.09.2021, 09:15 Uhr
Ende: 30.09.2021, 16:45 Uhr
Teilnahmegebühr:
246,00 EUR
Veranstaltungsort:

Haus der Akademien Eisenbahnstr. 56 79098 Freiburg Deutschland

Plötzlich ändert sich das Gesprächsklima ganz unerwartet oder es ist von vorneherein klar, dass das Gesprächsthema heikel ist und die Stimmung „explosiv“ werden könnte: Solchen Situationen begegnen wir im Berufsalltag immer wieder. Oft reagieren wir dann spontan, um schnell wieder Sicherheit zu bekommen und verstärken damit das Problem ganz unbeabsichtigt. Wer aber die Situation durchschaut und die richtigen Gesprächstechniken anwendet, kann in schwierigen Situation souverän agieren.
In diesem Seminar lernen Sie, Konflikte zu erkennen und zu vermeiden und lernen Gesprächstechniken kennen, die auf Änderung und Lösungen fokussiert sind.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte sowie sämtliche Mitarbeiter, die in schwierigen Gesprächssituationen einen kühlen Kopf bewahren möchten.

Programm, Inhalte

• Erkennen und analysieren von schwierigen Gesprächssituationen
• Stufen der Eskalation und Deeskalation kennen
• Effektive, deeskalierende Gesprächstechniken anwenden
• Konflikte gar nicht erst entstehen lassen
• Innere Sicherheit im Umgang mit Konflikten gewinnen
• Reflexion der eigenen Haltung in der Konfliktlösung
• Beispielgespräche aus Ihrem Berufsalltag

Referenten

Bettina Engemann
ist Dipl.- Psychologin und Sporttherapeutin. Sie hat langjährige Erfahrung als Trainerin im Gesundheitswesen, Verwaltung und Wirtschaft. Ihr Schwerpunkt: Gesundheit, Stress und Kommunikation am Arbeitsplatz.

Ansprechpartner

Anke Roscher
Seminare

Telefon: 0761 20755-46
Email senden

Anke Roscher
Barbara Sexauer
Seminare

Telefon: 0761 20755-11
Email senden

Barbara Sexauer
Christian Heinrich
Seminare, Bereichsleiter

Telefon: 0761 20755-15
Email senden

Christian Heinrich

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, um Inhalte zu personalisieren und die grundlegende Funktionalität unserer Website zu gewährleisten. Zum anderen werden Cookies auch eingesetzt, um die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Sie können den Einsatz von allen, inkl. der nicht notwendigen Cookies akzeptieren oder auch nur auf essenzielle Cookies beschränken. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.