Seminar

Seminar:

Praxis der Verkehrswertermittlung - Vertiefungsseminar

Auf einen Blick

Seminar-Nr.: 2019-1551
Beginn: 11.07.2019, 09:15 Uhr
Ende: 11.07.2019, 16:45 Uhr
Dauer: 1Tage, 8h
Teilnahmegebühr:
210,00 EUR
Veranstaltungsort:

Haus der Akademien Eisenbahnstraße 56 79098 Freiburg Deutschland

Die Wertermittlung von Immobilien und Grundstücken ist eine komplexe und komplizierte Angelegenheit. Von besonderer Bedeutung für die Wertermittlungspraxis sind auch die vielfältigen Rechte an Grundstücken und deren Einfluss auf die belasteten Grundstücke. Wer die Grundlagen der Verkehrswertermittlung kennt, dem bietet dieses Vertiefungsseminar die Möglichkeit, das angeeignete Basiswissen gezielt zu vertiefen. Das Seminar führt den Teilnehmer in komprimierter und anschaulicher Form näher an die verschiedenen Verfahren der Immobilienbewertung heran. Die normierten Wertermittlungsverfahren werden detailliert betrachtet und auf mögliche Fehlerquellen untersucht.

Zielgruppe

Mitglieder und Mitarbeiter der Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse und sonstige mit der Bewertung von Immobilien betraute Sachbearbeiter/innen, Mitarbeiter in der Immobilien- und Grundstückswirtschaft, Immobilienmakler/innen, Architekten, Bauingenieure, Bank- und Versicherungskaufleute sowie sonstige Interessierte.

Programm, Inhalte

• Wahl des Wertermittlungsverfahrens
• Detaillierte Betrachtung der normierten Verfahren zur Verkehrswertermittlung:
   – Vergleichswertverfahren
   – Sachwertverfahren
   – Ertragswertverfahren (mit Liquidationsverfahren)
• Überblick über Rechte an Grundstücken mit ihren gesetzlichen Grundlagen
• Aufbau und Gestaltung schriftlicher Gutachten mit Beispielen

Ansprechpartner

Anke Roscher
Seminare

Telefon: 0761 20755-46
Email senden

Anke Roscher
Barbara Sexauer
Seminare

Telefon: 0761 20755-11
Email senden

Barbara Sexauer
Christian Heinrich Seminare
Bereichsleiter

Bereichsleiter
Deutschland

Telefon: 0761 20755-15
Email senden

Christian Heinrich