Seminar

Seminar:

Miethöhe und Mieterhöhung im Wohn- und Gewerberaum

Auf einen Blick

Seminar-Nr.: 2019-1560
Beginn: 05.06.2019, 09:15 Uhr
Ende: 05.06.2019, 16:45 Uhr
Dauer: 1Tage, 8h
Teilnahmegebühr:
210,00 EUR
Veranstaltungsort:

Haus der Akademien Eisenbahnstraße 56 79098 Freiburg Deutschland

Eine Mieterhöhung im bestehenden Mietverhältnis ist an bestimmte gesetzliche Regelungen gebunden. So darf die Miete lediglich bei Vereinbarung einer Staffelmiete, einer Indexmiete oder bei einer Erhöhung der laufenden Miete auf die ortsübliche Vergleichsmiete erhöht werden. Eine Änderungskündigung, mit dem Ziel, dem gekündigten Mieter einen neuen Mietvertrag mit einer erhöhten Miete anzubieten, ist rechtswidrig. Bei einem Mieterwechsel und einer Neuvermietung gelten diese Einschränkungen nicht. In diesen Bereichen tut sich aktuell aber einiges bei der
Gesetzgebung. Bringen Sie Ihr Wissen auf den neuesten Stand und gewinnen Sie Sicherheit bei Ihren Vermietungen.

Zielgruppe

Fach-, Führungs- und Nachwuchskräfte sowie Dienstleister aus der Immobilien- und Finanzwirtschaft sowie Haus- und Wohnungseigentümer.

Programm, Inhalte

Wohnraummiete
  • Zulässige Miethöhe bei Neuvermietung
  • Wuchermiete
  • Mietpreisüberhöhung
  • Mietpreisbremse
  • Mieterhöhung im laufenden Mietverhältnis
  • Erhöhung durch Vereinbarung
  • Vertraglich vereinbarte Erhöhungen
  • Gesetzliche Erhöhungsmöglichkeiten
  • Erhöhung der Betriebskostenvorauszahlung und -pauschale
Gewerberaummietrecht
  • Zulässige Miete bei Abschluss des Mietvertrags
  • Wucherähnliches Geschäft
  • Rechtsfolgen
  • Sonderformen, z.B. Umsatzmiete oder Investitionsmiet
  • Die Mieterhöhung im laufenden Vertrag
  • Staffelmiete
  • Wertsicherungsklausel
  • Automatikgleitklausel
  • Leistungsvorbehaltsklausel
  • Sonderformen

Ansprechpartner

Anke Roscher
Seminare

Telefon: 0761 20755-46
Email senden

Anke Roscher
Barbara Sexauer
Seminare

Telefon: 0761 20755-11
Email senden

Barbara Sexauer
Christian Heinrich Seminare
Bereichsleiter

Bereichsleiter
Deutschland

Telefon: 0761 20755-15
Email senden

Christian Heinrich