Seminar

Seminar:

Informationen zu Hochwassergefahren

Auf einen Blick

Seminar-Nr.: 176032
Beginn: 22.06.2021, 13:00 Uhr
Ende: 22.06.2021, 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr:
115,00 EUR

Fortschreitender Klimawandel, zunehmende Durchschnittstemperaturen unserer Atmosphäre, steigende Meeresspiegel: Die Extremwetterlagen nehmen zu und folgen in zeitlich immer kürzeren Abständen. Als Folge drohen auch vermehrt Hochwassergefahren, z.B. die Elbeflut 2002, das Oderhochwasser 2010, das Donauhochwasser 2013 und viele regional eingetretene Überschwemmungen. Wo kann man sich über drohende Gefahren informieren? Welchen Einfluss haben die Risiken auf die Immobilienpreise? Welche Auflagen müssen berücksichtigt werden? Dieses Web Seminar informiert kompakt und übersichtlich!

Programm, Inhalte

  • Informationsquellen zu Hochwassergefahren
  • Einfluss von Überflutungsrisiken auf Immobilienpreise
  • Wertminderung von Immobilien infolge von Natur- und Wasserschutzauflagen

Referenten

Prof. Dr. Martin Ingold
Dipl.-Volkswirt, Dipl.-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten und hat die Professur für Immobilienwirtschaft mit dem Schwerpunkt Immobilienbewertung der Steinbeis-Hochschule Berlin inne. Daneben ist er gefragter Dozent u. a. an der Universität Freiburg, beim Bundeskriminalamt Wiesbaden sowie der Verwaltungsund Wirtschaftsakademie Freiburg

Ansprechpartner

Anke Roscher
Seminare

Telefon: 0761 20755-46
Email senden

Anke Roscher
Barbara Sexauer
Seminare

Telefon: 0761 20755-11
Email senden

Barbara Sexauer
Christian Heinrich
Seminare, Bereichsleiter

Telefon: 0761 20755-15
Email senden

Christian Heinrich

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, um Inhalte zu personalisieren und die grundlegende Funktionalität unserer Website zu gewährleisten. Zum anderen werden Cookies auch eingesetzt, um die Zugriffe auf diese Website zu analysieren. Sie können den Einsatz von allen, inkl. der nicht notwendigen Cookies akzeptieren oder auch nur auf essenzielle Cookies beschränken. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.