Sie sind nicht eingeloggt!
DIA-Forschungspreis 2002

Nachfolgend finden Sie die Aufstellung der zum Forschungspreis 2002 eingereichten Arbeiten: 

Die Wertentwicklung von Im­mobilien vor dem Hintergrund regionaler Wirtschaftsentwicklung Thilo A. Bäß Universität Bayreuth
Strukturierung grenzüberschreitender Investitionsentscheidungsprozesse institutioneller Investoren im Rahmen einer immobilienwirtschaftlichen Asset-Allokation Dr. Sven Bienert Universität Lüneburg
Optionsaspekte der Zinssicherrung durch Bauspardarlehen und ihre Implikationen für die Wohneigentumsfinanzierung Marcus Cieleback Universität Bayreuth
Kommunikationsfluss und Koordinationsbedarf bei der Entwicklung neuer Verkaufsstätten am Beispiel der Kaufland Stiftung & Co. KG Tobias Glass Berufsakademie Mosbach
Entscheidungsunterstützung bei der Kapitalanlage in geschlossenen Immobilienfonds Gaby Graßemann Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Ein Berechnungsverfahren für die Darstellung des Risikos einer Immobilieninvestition unter Berücksichtigung eines Sachwert-ErtragswertModells- Thomas Harborth Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)
Management und Controlling von Immobilieninvestitionen Dr. Ralf Kesten Technische Universität Chemnitz
Portfoliotheoretische Analyse von Diversifikationspotenzialen bei Immobilieninvestments in europäischen Metropolen Bettina Lange Universität Leipzig
Die Branchenmixpolitik für regionale Shopping-Center im Kontext der strategischen Marketingplanung Dr. Andreas Martin Universität Bielefeld
Öffentliche Hand und Lea­sing - eine innovative Finanzierungsform? Lars Nägelin Universität Freiburg
Stadionfinanzierung im deut­schen Profifußball: Eine institutionenökonomisch fun­dierte, modelltheoretische Untersuchung Dr. Markus Pauli Universität Paderborn
Der GMP-Vertrag in seiner Anwendung im deutschen Bauwesen Jan-Peer Skupin Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg
Ein empirisches Simulationsmodell für die westdeutschen Wohnungsmärkte Dr. Oliver Voß Universität Münster