Sie sind nicht eingeloggt!
Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH

Seit 1995 engagiert sich die DIA, eines der größten überregionalen Weiterbildungsinstitute für die Immobilien- und Finanzwirtschaft, mit steigendem Erfolg in der beruflichen Weiterbildung. Mehr als 1500 Teilnehmer pro Jahr absolvieren die unterschiedlichsten Studiengänge. Seit 1997 besteht ein Kooperationsvertrag mit der Universität Freiburg. Träger der gemeinnützigen Gesellschaft sind die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie (VWA) für den Regierungsbezirk Freiburg e.V. und der Immobilienverband Deutschland (IVD).

Die DIA bietet ein vielfältiges Weiterbildungsangebot in den Bereichen Immobilienwirtschaft, Sachverständigenwesen und Vermögensmanagement - speziell für Berufstätige. Die Studiengänge dauern vier bis sechs Semester und finden berufsbegleitend mit einer Präsenzpflicht von 14 Tagen pro Semester statt. Die Dozenten kommen aus den Reihen renommierter Hochschullehrer und erfahrener Praktiker.

Als Bildungsträger führt die Akademie qualifizierte Seminare und Studiengänge im Bereich der berufsbegleitenden Erwachsenen-Fort- und Weiterbildung durch, dies wird durch jährliche Zertifizierungsaudits bestätigt. Ein Qualitätsmanagement-System gewährleistet, dass die Qualität der Dienstleistungserbringung und die Transparenz der Prozesse sichergestellt ist.

            

Zertifiziertes Qualitätsmanagement

Zertifikat ISO 9001Organisation und Durchführung von Seminaren und Studiengängen
im Bereich der Erwachsenen-Fort- und Weiterbildung ein Qualitätsmanagement-
system eingeführt hat und anwendet. Ein Audit von ZDH-ZERT hat den Nachweis
erbracht, dass dieses Qualitätsmanagementsystem die Forderungen der Norm
DIN EN ISO 9001 erfüllt. Zertifikat als PDF-Datei